Korrektur aller fehlgestellten Wirbel und Gelenke incl. einer speziellen wirbelsäulenorientierten Rückenmassage

In Deutschland gelten Rückenschmerzen mittlerweile als Volkskrankheit Nummer eins. Für viele Menschen bringen Rückenleiden spürbare Einschränkungen in Alltag und Freizeit mit sich.

 

In unserer modernen Zeit führt Bewegungsmangel und Fehlbelastungen letztlich zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens. Dies ist meistens die Ursache für Rückenprobleme, aber auch zahlreicher anderer Beschwerden (Rücken-/Gelenksschmerzen, taube/kribbelnde Arme/Beine und/oder Finger/Zehen, Tinnitus, Migräne, Schmerzen beim Stehen/Liegen, Konzentrationsmangel, Ein- und Durchschlafstörungen usw...). So ist z.B. fast jeder Beckenschiefstand auf eine Fehlstellung in einem oder mehreren Beingelenken zurückzuführen. Folgeschäden eines Beckenschiefstandes sind skoliotische Veränderungen der Wirbelsäule sowie Wirbelverschiebungen mit der drohenden Spätfolge von Bandscheibenvorfälle.

 

Mit dieser sanften und sehr effektiven Wirbelsäulenmethode,  werden falsch stehende Wirbel und Gelenke mit Druck und einer speziellen Technik, die ich selber entwickelt habe,  wieder in die richtige Position gebracht ohne daß Sehnen, Bänder oder Muskeln beschädigt werden.  Tun Sie etwas gegen Ihre Beschwerden mit dieser wirkungsvollen und sehr sanften Therapieform und einer speziellen wohltuenden Wirbelsäulenmassage!

 

Die wirbelsäulenorientierte Rückenmassage soll Menschen mit Rückenproblemen helfen. Es handelt sich um eine Massage des Rückens entlang der Wirbelsäule unter besonderer Berücksichtigung der Meridiane. Es kommt zu einer Streckung der Wirbelsäule, die den Bandscheiben mehr Raum verschafft und sie zu einer Regeneration anregt. Außerdem wirkt die Wirbelsäulen- Massage beruhigend auf die Nerven. Diese Massage wird sanft, langsam und mit relativ wenig Druck ausgeführt und führt zu einer ungewöhnlich tiefen und sofortigen Entspannung. Sie ist Vor- und Nachbereitung für die Anwendung der Korrekturbehandlung aller Wirbel und Gelenke. Bei empfindsamen Personen oder bei Bandscheibenschäden oder bei Patienten mit Osteoporose o.a. wird sie auch alternativ zur manuellen Korrektur aller Wirbel und Gelenke eingesetzt.

 

Als Wirbelsäulen-Therapeutin bin ich mittlerweile einzigartig europaweit und in den USA dafür bekannt, daß ich falsch stehende Wirbel schon allein durch diese spezielle Massagemethode, die ich auch selber entwickelt habe,  vollkommen schmerzfrei richtig positioniere.

 

(Preis: 30,00 Euro)