E I N Z I G A R T I G    I M    A L L G Ä U    U N D  

U M GE B U N G ! ! ! 

Dieses Schnäppchen dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!!

Schröpfmassage + Intensive entspannendeTiefenrückenmassage + Korrektur aller fehlgestellten Wirbel und Gelenke

Ich biete im Allgäu und Umgebung einzigartig die wohltuende entspannende Schröpfmassage und anschließender Tiefenentspannungsmassage - alles wirbelsäulenorientiert - mit Dornmethode an!

 

Die Massage wird als sehr tiefenentspannende und wohltuende Wellnessanwendung empfunden obwohl es sich um eine intensive und sehr effektive medizinisch-therapeutische Anwendung handelt.

Nicht selten schlafen die Patienten bei der Behandlung ein.  Bei der Anwendung wird tief über die Lymphbahnen entschlackt, fehlgestellte Wirbel korrigiert, Durchblutung gefördert, Muskelverspannungen gelöst und der Blasenmeridian, der sich neben der Wirbelsäule befindet und auf dem sich die meisten Akupunkturpunke befinden stark angeregt. 

 

Schröpfen ist ein seit jahrtausend altes Therapieverfahren. Bei dieser Alternativmedizin wird ein Unterdruck auf der Haut mittels Schröpfkopfgläser erzeugt. Die Schröpfkopfmassage ist ein ausleitendes Verfahren, bei dem muskuläre Verhärtungen (sogenannte Myogelosen) sehr gut gelöst werden können. Durch die Therapiemethode des Schröpfens werden auch innere Organe und ihre gesunde Funktionsweise wieder angeregt. 

 

Ich biete in meiner Praxis ausschließlich die (trockene) Schröpfkopfmassage an. Bei der Schröpfkopfmassage wird das Schröpfglas auf die Haut gesetzt, die zuvor mit einem hochwertigem Bio-Öl eingeölt wurde. Der Schröpfkopf wird dann über den gesamten Rücken geleitet, was eine stärker durchblutungsfördernde Wirkung als eine klassische Massage hat. Vorzugsweise wird über die Lymphbahnen ausmassiert, damit verhärtete Muskelregionen bis in die Tiefe entschlackt werden, Schmerzen verschwinden und die Muskelpartien wieder entspannt sind. 

 

Die Schröpfmassage ist hilfreich bei Migräne, Rheuma, Bandscheibenproblemen, Hexenschuss, Karpaltunnelsyndrom, Bluthochdruck, Ischias, Bronchitis, Asthma, Kopfschmerzen, Wetterfühligkeit, Hypotonie, Müdigkeit, Verdauungsproblemen, Organproblemen, u.v.m.

 

Nach der Schröpfmassage darf sich der Patient mit einer speziellen entspannenden Tiefenrücken-Massage verwöhnen lassen mit anschließender Wirbelsäulentherapie (Korrektur sämtlicher fehlgestellten Wirbel und Gelenke) (siehe Info auf der Menüleiste)!

 

 

Kosten: 50,00 Euro